Der landwirtschaftliche Betrieb

Es gibt keinen Bauernhof ohne einen landwirtschaftlichen Betrieb. Der Bauernhof Marciano liegt genau in der Mitte des gleichnamigen landwirtschaftlichen Betriebs, der sich über 23 Hektar Hügeln erstreckt. Diese Fläche umfasst: die alten Gebäude in der Mitte des Betriebs, den Keller, das Lager der landwirtschaftlichen Anlagen und den Bauernhof, in dem wir mit unseren Gästen wohnen.
Unsere Familie leitet außerdem einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb in San Gimignano, La Lastra, der weltberühmt für die hohe Quälitat der Weine unserer Erzeugung ist: Vernaccia di San Gimignano, Chianti Colli Senesi und Rovaio.
Mit der Leidenschaft einer Familie, die aus freiem Entschluss und nicht aus Zwang Bauern sind, sorgen wir für unsere 7 Hektar Weinberg und ebenso viele Hektar Olivenhain nach den Regeln der Biolandwirtschaft.

Alle unsere Weine werden in unserem schönen und alten Weinkeller erzeugt. Bei Ihrer Anreise werden wir Sie mit einem Glas unseres guten roten Weins willkommen heißen.
Nicht weniger kostbar als unsere Weine ist unser extra-natives Olivenöl, das von der starken Beziehung zwischen der Arbeit von Menschen und Natur kommt. Die Natur belohnt immer diejenigen, die sie respektieren, indem sie die beste Ernte anbietet; manchmal ist sie reichlich, manchmal ist sie jedoch ein wenig geiziger.
Unsere Firma kann zur Bildungs- und Kulturzwecke besucht werden, aber auch für einen angenehmen Spaziergang in Kontakt mit der Natur und mit den vielen wilden Kreaturen, die hier leben: Füchse, Stachelschweine, Hasen, Fasane, Wildschweine, Hirsche, usw. Hier haben sie Schutz vor Pestiziden und Jäger gefunden (wir sind eine Oase des Tierschutzes).

For more information, Wine Tasting and Wine Lesson, please visit www.lalastra.it